Dienstag, 28. Oktober 2014

Mein Hochzeitskleid

Ich möchte auch auf meinem Blog mein Hochzeitskleid ( von mir genäht, letzte Naht  von der Nähkursleiterin gesetzt ) zeigen.
Es ist das Modell 119 uas der Märzausgabe Burda 2008.


Für das Oberteil habe ich champagnerfarbene Wildseide mit kleinen rosafarbenen Röschen und für das Unterteil champagnerfarbene Wildseide verwendet.
Aus dem Stoffrest habe ich den Pompom gefertigt, für alles was braut so braucht.

1 Kommentar:

  1. Sehr schönes Kleid. Ich hab meines damals auch selber genäht.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen